Zum Inhalt springen
Sicht auf Liebenau Foto: Wolfgang Pohl

Startseite

Dirk Reineke Foto: Dirk Reineke
Dirk Reineke Vorsitzender des Ortsvereins Liebenau und der Abteilung Binnen

..... auf Seiten des SPD Ortsverein Liebenau

Hier finden Sie Informationen über:

- den SPD-Ortsverein Liebenau,
- unsere politische Arbeit,
- unsere Strukturen,
- Veranstaltungen.

Erstellen und bearbeiten wird die Seiten, in Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Ortsvereins, Wolfgang Pohl.



OV Liebenau - Aktuell

Der SPD-Ortsverein Liebenau lädt ein:

Einladungsplakat Foto: Wolfgang Pohl

Kommunalwahl Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Liebenau stellen sich den Fragen der Bürger.

Neben freier Bewirtung sorgt Musik gespielt von der Band Mr. Moonlight zur Unterhaltung. Kinder können Karussell fahren oder die Hüpfburg nutzen. Der Hunger kann am Bratwurststand gestillt werden.

Eine weitere Gelegenheit zum Austausch mit den Kandidaten der SPD besteht am 11. September 2021 an einem INFO- Stand am beim Edeka Markt. Zu beiden Veranstaltungen ist auch Maria Liisa Völler , die SPD Kandidatin für den Bundestag eingeladen auch Sie wird sich den Fragen der Bürger stellen.


SPD-Ortsverein spendet für die Kindertagesstätten in der Samtgemeinde Liebenau

Kitas erhalten Spende der SPD Foto: Helmut Tonn

Dem SPD Ortsverein Liebenau mit seinen Abteilungen in Binnen und Pennigsehl ist sehr viel an der Kinderbetreuung in der Samtgemeinde gelegen. Vorsitzender Dirk Reineke, Sabine Siedenberg-Arndt, Klaus Niepel, Rainer Lesemann und Helmut Tonn übergaben jetzt eine Spende von insgesamt 1200 € für die Kindertagesstätten. 600 € für das "Spatzennest" in Liebenau und je 300 € für die Kita "Mullewapp" in Binnen und die Kita "Hummelhütte" in Pennigsehl. Birte Fortkamp, Beate Rock-Hoffmann und Tatjana Werner-Naumann von den Kitas zeigten sich erfreut, denn von den Spenden konnten Spiel- und Lerngeräte für den Nachwuchs in der Samtgemeinde beschafft werden.

Auf dem Foto von links: Sabine Siedenburg-Arndt, Dirk Reineke, Beate Rock-Hoffmann, Klaus Niepel, Rainer Lesemann, Tatjana Werner-Naumann, Helmut Tonn, Birte Fortkamp



Kandidaten zur Kommunalwahl 2021 in der neuen Samtgemeinde Weser-Aue wurden von den Ortsvereinen Liebenau und Marklohe nominiert.

Die beiden SPD-Ortsvereine Liebenau und Marklohe hatten ihre Mitglieder und Gäste zur Aufstellungskonferenz der Kandidatinnen und Kandidaten für die Samtgemeinderatswahl zur neuen Samtgemeinde Weser-Aue und zu den Gemeinderatswahlen in der neuen Samtgemeinde eingeladen. Die beiden Ortsvereinsvorsitzenden Dirk Reineke für den OV Liebenau und Bernd Heckmann für den OV Marklohe begrüßten die eingeladenen SPD-Mitglieder und Gäste zur Konferenz in der Schweizerlust in Liebenau. Sie zeigten sich erfreut, dass so viele für die SPD kandidieren wollen und das viele neue junge Kandidatinnen und Kandidaten dabei sind. Die Konferenz wurde von Dieter Pielhop aus Wietzen geleitet. Ihm zur Seite stand als Schriftführerin Carolin Meyer. Dieter Pielhop erläuterte, dass nur die SPD-Mitglieder für die Aufstellung der Wahllisten stimmberechtigt sind und die Gäste, die sich bereit erklärt hatten auf der SPD-Liste zu kandidieren kein Stimmrecht zur Wahllistenaufstellung haben, aber es gerne gesehen wird, wenn Sie sich vorstellen würden. Zur Wahllistenaufstellung wurden zuerst die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahlen am 12. September gewählt.

Auszug aus der Pressemitteilung von Manfred Adam vom Ortsverein Marklohe.

Die Listen mit den Kandidaten sind auf den Seiten zur Kommunalwahl 2021 eingestellt und abrufbar